La bibliothèque numérique kurde (BNK)
Retour au resultats
Imprimer cette page

Flucht und Asyl


Éditeur : Parabolis Date & Lieu : 1988, Berlin
Préface : Pages : 168
Traduction : ISBN : 3-88402-003-X
Langue : AllemandFormat : 145x210mm
Code FIKP : Liv. Ger. Ger. Flu. N° 1820Thème : Général

Présentation Table des Matières Introduction Identité PDF
Flucht und Asyl


Flucht und Asyl

Andreas Germershausen

Parabolis

Gibt einen Überblick über das Ausmaß der gegenwärtigen Fluchtbewegungen, die asylrechtliche Praxis in der Bundesrepublik, das Verhältnis der Kirchen zum Flüchtlingsproblem und über Gruppen, deren Angehörige in der Bundesrepublik und in Berlin Asyl suchen. In den Beiträgen zu Flüchtlingsgruppen werden die soziale und politische Situation im Herkunftsland, besondere Fluchtursachen, die Geschichte der Fluchtbewegungen und die Perspektiven für die Gruppen im Exil beschrieben.

Das Buch informiert über Tendenzen des Weltflüchtlingsproblems, das einerseits von der weltweiten Zunahme der Flüchtlinge vor allem in Ländern der sogenannten Dritten Welt und andererseits von Versuchen der sogenannten Industriestaaten, sich gegen Fluchtbewegungen abzuschotten, gekennzeichnet ist.



Fondation-Institut kurde de Paris © 2019
BIBLIOTHEQUE
Informations pratiques
Informations légales
PROJET
Historique
Partenaires
LISTE
Thèmes
Auteurs
Éditeurs
Langues
Revues