Pirtûkxaneya dîjîtal a kurdî (BNK)
Retour au resultats
Imprimer cette page

Völkermord an den Kurden


Nivîskar : Tilman Zülch
Weşan : Luchterhand Tarîx & Cîh : 1991, Frankfurt
Pêşgotin : Rûpel : 142
Wergêr : ISBN : 3-630-71001-8
Ziman : AlmanîEbad : 110x175 mm
Hejmara FIKP : Liv. All. Zul. Vol 2853Mijar : Giştî

Danasîn Naverok Pêşgotin Nasname PDF
Völkermord an den Kurden



Völkermord an den Kurden

Allemand

Sammlung Luchterhand

Millionen Kurden im Irak werden verfolgt, verjagt, vergast. Wieder mal sind sie die Opfer, wie so oft in ihrer langen Leidensgeschichte. Seit der Diktator im Irak herrscht, sind nach unabhängigen Schätzungen 200000 Kurden umgebracht worden. 5000 Dörfer wurden zerstört, 2500 Moscheen dem Erdboden gleichgemacht, unzählige Familien deportiert. Doch das Töten geht nach dem Golfkrieg unvermindert weiter. Ist der Völkermord an den Kurden noch zu verhindern?

Die Dokumentation der Gesellschaft für bedrohte Völker schildert die vielen vergeblichen Versuche der heute 25 Millionen Kurden, einen eigenen Staat zu gründen, liefert Beweise für Menschenrechtsverletzungen und belegt die Mitschuld der Deutsden Sterben der Kurdtent.



Weqfa-Enstîtuya kurdî ya Parîsê © 2020
PIRTÛKXANE
Agahiyên bikêr
Agahiyên Hiqûqî
PROJE
Dîrok & agahî
Hevpar
LÎSTE
Mijar
Nivîskar
Weşan
Ziman
Kovar