La bibliothèque numérique kurde (BNK)
Retour au resultats
Imprimer cette page

Kurdistan Politische Perspektiven in einem geteilten Land


Éditeur : Focus Date & Lieu : 1994, Giessen
Préface : Pages : 272
Traduction : ISBN : 3-88349-404-6
Langue : AllemandFormat : 145x210 mm
Code FIKP : Liv. Ger. Hin. Kur. N°2452Thème : Politique

Présentation Table des Matières Introduction Identité PDF
Kurdistan Politische Perspektiven in einem geteilten Land


Kurdistan Politische Perspektiven in einem geteilten Land

Heidi Hinz-Karadeniz
Rainer Stoodt

Focus

Der Krieg in Kurdistan eskaliert -1993 wurden in Nord-Kurdistan fast 900 Dörfer entvölkert, etwa 2 Millionen Menschen befinden sich auf der Flucht im eigenen Land, tausende Menschen wurden getötet, verletzt, inhaftiert oder verschleppt — die westliche Regierungswelt hüllt sich zum Völkermord an den Kurden und Kurdinnen in Schweigen, weil die Türkei ihr Verbündeter ist.

In Anbetracht dieses Krieges ist sofortiges Handeln geboten. Die westliche Staatenwelt muß die Türkei zu einem bilateralen Waffenstillstand bewegen. Dieser ist zur Schaffung eines friedlichen und demokratischen Klimas Voraussetzung, in dem ein Diskussions- und Handlungsprozeß über die politische Lösung der Kurdistanfrage in Gang gesetzt werden kann. Sie muß endlich als» internationaler «Konflikt und als Nationalfrage begriffen und dementsprechend im Sinne der UN-Charta in dem Gremium der Vereinten Nationen auf die Tagesordnung gesetzt werden, und dies unter der gleichberechtigten Beteiligung kurdischer Organisationen einschließlich der Arbeiterpartei Kurdistans.

Dieses Buch versucht auf der einen Seite eine nüchterne Bestandsaufnahme der Realität in Kurdistan. Diese reicht von der systematischen Verletzung der Menschenrechte über die Mißachtung des humanitären Kriegsvölkerrechts bis hin zum Völkermord am kurdischen Volk. Auf der anderen Seite werden einige Perspektiven für eine umfassende, auf dem Selbstbestimmungsrecht der Völker basierende Lösungsansätze der Kurdistanfrage zur Diskussion gestellt. Dabei wurde sehr wohl berücksichtigt, daß diese Lösungssuche von Kompliziertheit und Komplexität gekennzeichnet ist.



Fondation-Institut kurde de Paris © 2023
BIBLIOTHEQUE
Informations pratiques
Informations légales
PROJET
Historique
Partenaires
LISTE
Thèmes
Auteurs
Éditeurs
Langues
Revues