La bibliothèque numérique kurde (BNK)
Retour au resultats
Imprimer cette page

Kurdische Volkslieder in der Diaspora


Auteur : Robert Terkhany
Éditeur : Compte d'auteur Date & Lieu : 2006, Berlin
Préface : Pages : 264
Traduction : ISBN :
Langue : AllemandFormat : 145x210 mm
Code FIKP : Liv. Ger. Ter. Kur. N° 1339Thème : Général

Présentation Table des Matières Introduction Identité PDF
Kurdische Volkslieder in der Diaspora


Kurdische Volkslieder in der Diaspora

Robert Terkhany

Compte d’auteur

Das Thema meiner Magisterarbeit sind die kurdischen Volkslieder in der Diaspora, wobei ich mich überwiegend auf junge kurdische Musikgruppen in Deutschland konzentriere, die ich auf verschiedenen öffentlichen Veranstaltungen in Deutschland getroffen habe.

Das Ziel meiner Arbeit besteht vor allem darin, durch eigene empirische Recherchen einen tieferen Einblick in das Musikleben der in Deutschland lebenden kurdischen Künstler zu geben. Im Mittelpunkt der Arbeit steht der Vergleich, zwischen den Erkenntnissen bisheriger Forschungsliteratur zur traditionellen Musik in Kurdistan und den Ergebnissen meiner eigenen empirischen Recherchen zum Musikleben der Kurden in Deutschland. Das Ziel dieser Arbeit ist herauszufinden, inwiefern bisherige Aussagen aus der Literatur über die einheimische ...


Robert Terkhany studierte von 1992 bis 2099 Vergleichende Musikwissenschaft an der Freien Universität Berlin und beschäftigte sich speziell mit den Musikkulturen des Vorderen Orlents.
Nach dem Studium arbeitete er für einige Zelt als freier Journalist für diverse Musik- und Stadtmagazine, u. a. für das Berliner Stadtmagazin «tip». Seitdem ist er weiterhin als freier Autor und Journalist beruflich tätig.



Fondation-Institut kurde de Paris © 2021
BIBLIOTHEQUE
Informations pratiques
Informations légales
PROJET
Historique
Partenaires
LISTE
Thèmes
Auteurs
Éditeurs
Langues
Revues