La bibliothèque numérique kurde (BNK)
Retour au resultats
Imprimer cette page

Hasankeyf und Seine Zukunft


Éditeur : Institut für Kurdologie Date & Lieu : 2007, Wien
Préface : Pages : 176
Traduction : ISBN : 3-902185-10-4
Langue : AllemandFormat : 135x210 mm
Code FIKP : Liv. Ger. Jal. Has. N° 1988Thème : Général

Présentation Table des Matières Introduction Identité PDF
Hasankeyf und Seine Zukunft


Hasankeyf und Seine Zukunft

Jalile Jalil
Birgit Cerha

Institut für Kurdologie

Die meisten der bekannten ältesten Siedlungen der Menschheit liegen nicht weit vom Ilisu-Gebiet entfernt.... Daß am Tigris noch nicht solche Siedlungen gefunden wurden, liegt höchstwahrscheinlich daran, daß hier praktisch nocfvkeine Ausgrabungen durchgeführt wurden. Nur ein kleiner Teil des Ilisu-Gebietes— 7000 von 37000 Hektar - wurde untersucht. Allein hier wurden 208 archäologische Fundstätten erfasst. Und in nur 14 Fundstätten werden/wurden bisher Ausgrabungen durchgeführt.



Fondation-Institut kurde de Paris © 2021
BIBLIOTHEQUE
Informations pratiques
Informations légales
PROJET
Historique
Partenaires
LISTE
Thèmes
Auteurs
Éditeurs
Langues
Revues