Pirtûkxaneya dîjîtal a kurdî (BNK)
Retour au resultats
Imprimer cette page

Kurdistan und die Kurden - III


Weşan : Pogrom Tarîx & Cîh : 1988, Göttingen
Pêşgotin : Rûpel : 136
Wergêr : ISBN : 3-922197-23-X
Ziman : AlmanîEbad : 125x190 mm
Hejmara FIKP : Liv. Ger. Van. Kur (3). N° 2305Mijar : Giştî

Danasîn
Naverok Pêşgotin Nasname PDF
Kurdistan und die Kurden - III

Versions

Kurdistan und die Kurden - III

Ismet Cherif Vanly

Pogrom

Die Kurden bilden in folgenden drei Regionen im Norden Syriens die Bevölkerungsmehrheit, und zwar vom Westen nach Osten: im Kurd-Dagh (Berg der Kurden), einem ausschließlich von Kurden bewohnten Gebirgsmassiv mit 360 Dörfern und einer kleinen Stadt, Afrin, nordöstlich von Aleppo und östlich von Alexandrette (Hatay) gelegen; in der Arab-Pinar-Region, der kleinsten der drei (120 Dörfer), östlich der Stelle, ander der Euphrat auf syrisches Gebiet Übertritt; im nördlichen Teil der Provinz Djazira, ein Gebiet, das sich über 280 Kilometer entlang der syrisch-türkischen Grenze erstreckt, 700 Dörfer, vier kleine Städte mit kurdischer Bevölkerungsmehrheit (Qamishli, Amuda, Derbasiya und Derik) und damit das größte der drei Kurdengebiete in Syrien.1
Diese drei kurdischen Regionen sind zwar gemäß der syrisch-türkischen Grenzziehung, wiesieimfranzösisch-türkischen Abkommen vom9. März 1921 festgelegt worden ist - Frankreich war damals Mandatar macht über Syrien - auf syrischem Territorium voneinander getrennt, geographisch sind sie jedoch die Verlängerung des benachbarten türkischen Kurdistan in südlicher Richtung. Zudem grenzt die Djazira ...


Nasname


Ismet Chêrif Vanly

Kurdistan und die Kurden - III

Pogrom

Pogrom Reihe bedrohte Völker
Kurdistan und die Kurden
Band 3: Syrisch-Kurdistan, Libanon, Jordanien, Israel,
Ägypten, Diaspora in Europa, Sowjetunion,
Geheime US-Botschaftspapiere
Ismet Chêrif Vanly

Aus dem Französischen von
Fred Dorn und Françoise Geiger

Redaktion: Uwe Knödler

Pogrom Taschenbücher 1017
Reihe bedrohte Völker
1.-8. Tausend, August 1988

Für Abonnenten gilt ein anderer Verkaufspreis als für den Buchhandel und Einzelverkauf. Im Abonnement trägt dieser Band die Nummer 142.

© Copyright 1988
Gesellschaft für bedrohte Völker,
Göttingen und Wien

Tilman Zülch (Redaktionsleitung),
Göttingen Yvonne Bangert und Uwe Knödler,
Göttingen Gerhard Knot, Groningen
Klemens Ludwig, Tübingen
Astrid Stegeimann, Hamburg

Umschlagfoto: Alexander Sternberg

Grafische Gestaltung und Satz: Focus Verlag GmbH,
Gießen Druck und Bindung: Druckkollektiv GmbH, Gießen

ISBN 3-922197-23-X

Gesellschaft für bedrohte Völker
Postfach 2024 — 3400 Göttingen
Tel.: 00551/55822—23




Weqfa-Enstîtuya kurdî ya Parîsê © 2022
PIRTÛKXANE
Agahiyên bikêr
Agahiyên Hiqûqî
PROJE
Dîrok & agahî
Hevpar
LÎSTE
Mijar
Nivîskar
Weşan
Ziman
Kovar