La bibliothèque numérique kurde (BNK)
Retour au resultats
Imprimer cette page

Kurdisch-sein, mit deutschem Pass!


Auteur : Susanne Schmidt
Éditeur : Navend Date & Lieu : 2000, Bonn
Préface : Marieluise Beck | Metin Incesu Pages : 160
Traduction : ISBN : 3-933279-09-7
Langue : AllemandFormat : 150x210mm
Code FIKP : Liv. Ger. Sch. Kur. N° 10Thème : Général

Présentation Table des Matières Introduction Identité PDF
Kurdisch-sein, mit deutschem Pass!

Versions


Kurdisch-sein, mit deutschem Pass!

Susanne Schmidt

Navend

Diese Studie basiert auf einer landesweiten Erhebung zur Gruppe der Jugendlichen kurdischer Herkunft in Nordrhein-Westfalen; nut ihr wird wissenschaftliches Neuland betreten: Kurden und Kurdinnen werden in der Regel unter die Angehörigen ihrer Herkunftsstaaten subsumiert. Daher existieren keine soziodemografischen Daten über diese Einwanderungsgruppe und auch in der Migrationsforschung blieben sie mit ihrer spezifischen Lebenssituati-on bisher unbeachtet.

Die Studie widmet sich der Lebenssituation Jugendlicher kurdischer Herkunft in Deutschland und basiert auf 350 Interviews, die mittels eines statistischen Verfahrens ausgewertet wurden. Durch die Analyse der Themenkomplexe „Sprachgebrauch und Mehrsprachigkeit“, „Bildungsaspiration und -Chancen“ und „Kulturelle Identität“ wird in die spezifische Situation Jugendlicher kurdischer Herkunft eingefuhrt. Leitende Fragestellungen sind:
-Wie sind die Bedingungen für formale und alltägliche Integration in die Aufnahmegesellschaft?
-Wie nehmen Jugendliche kurdischer Herkunft am gesellschaftlichen Leben des Aufnahmelandes teil? BhH

-Welche Faktoren bestimmen Nähe und Distanz zur Herkunftskultur?
-Welche Konsequenzen haben ausgrenzende Erfahrungen für kurdische
Jugendliche bei dem Aushandeln verschiedener, z.T. widersprüchlicher
Botschaften in ihrem Alltagsleben?
-Wie werden Chancen zur Partizipation an gesellschaftlichen Ressourcen vor dem Hintergrund fehlender Rückkehroptionen genutzt?
-Wie gestalten sich die Bezüge zu Freunden, Familie und Freizeit?



Fondation-Institut kurde de Paris © 2018
BIBLIOTHEQUE
Informations pratiques
Informations légales
PROJET
Historique
Partenaires
LISTE
Thèmes
Auteurs
Éditeurs
Langues
Revues